You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

Preisträgerinnen und Preisträger der Kategorie A: Auftanken, Abhängen, Abschalten

Altersklasse 2011-2014 (AK1: 7-10 Jahre)

Sasha Jumanca foto icon

Bildtitel: Ein entspanntes Gespräch nach einem schwierigen Tag

Dieses Jahr verbrachte ich viel Zeit im Nymphenburger Schlosspark. Dabei beobachtete ich zwei Graureiherküken, bis sie fast schon erwachsen waren. An einem Abend passierte etwas Magisches: Am Pagodenburger See trafen sich die beiden Jungreiher und unterhielten sich, als wollten sie sich die Erlebnisse nach einem anstrengenden Tag erzählen. Die Szene wirkte sehr entspannt, das Grün der Pflanzen strahlte Ruhe aus, während das Wasser das entspannte Gespräch widerspiegelte.

Florian Lahr foto icon

Bildtitel: Moorbiotop

Beim Spaziergang durch die Inzeller Filzen fiel uns dieser Moorsee auf, an dem sich zahlreiche Insekten und Libellen aufhielten. Nachdem wir diese eine ganze Zeit lang fotografiert hatten, fiel mir auf, dass die Umgebung um das Biotop wunderschön aussieht. So, als wäre das Moor hier nicht dicht von Wohnhäusern und Bauernhöfen umgeben und als wäre keine vielbefahrene Straße in unmittelbarer Nähe. Das Besondere am Moor ist für mich, dass alles so still ist, als würde man in eine andere Welt eintauchen. Damit ich mich immer wieder daran erinnern kann, habe ich dieses Foto gemacht.

Christoph Renoth foto icon

Bildtitel: Christoph Renoth

Ein traumhafter Blick von der Fischunkelalm am Obersee zum Watzmann im Nationalpark Berchtesgaden. Ein super abgelegener Ort zum Abschalten.

Altersklasse 2007-2010 (AK2: 11-14 Jahre)

Emily Kempf foto icon

Bildtitel: Einfach nur schön!

Dieses Bild habe ich am ersten Urlaubstag in den Sommerferien im Bayerischen Wald gemacht. An dem Tag machte ich mit meiner Familie eine Sonnenuntergangswanderung zur Osserwiese. Diese liegt unterhalb des Berges „Kleiner Osser“ im Lamer Winkel. Ich habe dieses Bild gemacht, weil ich diesen Ausblick festhalten wollte. Ich konnte dabei abschalten und entspannen. Ich habe diesen Moment einfach nur genossen.

Zoe Heinz foto icon

Bildtitel: Sonnenuntergang daheim in Feuchtwangen

Da wir dieses Jahr nicht in den Urlaub konnten, haben wir viel in der Natur bei uns unternommen. Mit meiner Mama teile ich die Leidenschaft, den Sonnenuntergangsmoment einzufangen und so suchen wir oft den perfekten Platz für ein tolles Foto und genießen dieses Abenteuer zusammen - meistens mit meinem Handy, aber manchmal auch mit meiner Kamera. Diese bunten Farben am Himmel zeigen uns, wie schön die Welt ist.

Sophia Lioba Biaeschfoto icon

Bildtitel: Erwachen am Königssee

Wir waren mit Freunden in Berchtesgaden und hatten uns dazu entschieden über den Königssee zu fahren. Wir nahmen das erste Boot am Morgen und kamen ziemlich früh an unserem Ziel an. Auf dem Weg zu unserem Endziel, der Fischunkelalm, lag sehr viel Nebel auf dem Wasser. Dies sah so schön aus, dass ich es fotografieren musste.

Altersklasse 2003-2006 (AK3: 15-18 Jahre)

Jan Hofmann foto icon

Bildtitel: So lässt es sich leben

Bequemer Transport bei Mama auf dem Rücken. So lässt es sich aushalten. Das Foto des Haubentauchers entstand bei einer kleinen Abendrunde am Dutzendteich. Für dieses Bild habe ich mich flach auf den Boden gelegt, um auf Augenhöhe zu sein. Als der Haubentaucher mit dem Jungen an mir vorbei schwamm konnte ich dieses Bild machen.

 Leonard Murrer foto icon

Bildtitel: [A|B|S|T|R|A|C|T]

Juhu, endlich schneit es! Die Handyknipse geschnappt, ins Auto gestiegen und im Nu schon in der schönen Naturlandschaft St. Engelmars und bereit die verzauberte Welt des Bayerischen Waldes einzufangen. Aber erstmal innehalten und durchatmen. In der Natur, umgeben von vielen Bäumen, lässt es sich gut abschalten und zur Ruhe kommen. Beste Voraussetzungen zum Fotografieren und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Den verschneiten Wald in ein abstraktes Kunstwerk aus verwischten schwarzen Linien zu verwandeln ist mir gelungen, indem ich mein Handy während der Belichtung schnell nach oben geschwenkt habe.

Felix Seeberger foto icon

Bildtitel: 38 Minuten

Seit Längerem fasziniert mich die Astrofotografie. Oft gehe ich bei klarer Sicht aufs Feld nebenan oder stelle die Kamera einfach in den Garten. Spannend ist, dass das Ergebnis erst am Laptop sichtbar wird. Die Milchstraße auf diesem Bild entstand aus mehreren 2 Minuten Fotos, zusammengerechnet aus 38 Minuten. Der Vordergrund ist bei Abenddämmerung entstanden. Von meinem Standort aus, schaut man in die Chiemgauer Berge.

Sonderpreis BIOTOPIA

Hannah Foellmer foto icon

Bildtitel: Auftanken mal anders

Die Libelle habe ich bei uns in München-Neuhausen auf dem Heimweg von der Schule zusammen mit meiner Schwester entdeckt. Sie saß ganz ruhig auf dem Autoreifen und man konnte alle Körperteile gut erkennen. Da bin ich ganz schnell nach Hause zu meiner Mama gelaufen und habe mir ihr Handy geliehen. Sie hat sich sehr gewundert, warum ich das Handy brauche. Das Foto hat ihr aber dann auch sehr gut gefallen.


Zu den Preisträgern in der Kategorie B:
"Verändern, Vergehen, Verwandeln"